Forschungsprojekt KUNST ÖFFENTLICHKEIT ZÜRICH | Grundlagen

Institut für Gegenwartskünste, Zürcher Hochschule der Künste ZHdK
Hafnerstrasse 39, Postfach, CH-8031 Zürich, Tel +41 (0)43 446 61 01
Am 17./18. November 2005 organisiert das Forschungsprojekt in Zürich eine Tagung zum Thema Kunst und Öffentlichkeit
Im Rahmen des Forschungsprojekts „Kunst Öffentlichkeit Zürich“ findet Mitte November 2005 eine Tagung statt mit internationalen Referentinnen und Referenten aus den Bereichen Kunst, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Der erste Teil der Veranstaltung widmet sich – in übernationaler Perspektive – dem politischen Potential von Kunst in der Gesellschaft, während der zweite Teil die spezifischen und pragmatischen Bedürfnisse der Stadt Zürich thematisiert. mehr→


Nachfolgend ein Auflistung von früheren Vortragsreihen und Veranstaltungen in Zürich, zu den Themenbereichen Kunst, öffentlicher Raum und Stadtentwicklung.

Helvetisches Arkadien

Eine Ausstellung im Helmhaus Zürich vom 14.10.1999 - 28.11.1999, verbunden mit einer Veranstaltungsreihe zur Problematik «Kunst im öffentliche Raum» am Ende des 20. Jahrhunderts Präsidialdepartement der Stadt Zürich mehr→

Stadt-Einsichten
Helmhaus Zürich 14. April bis 22. Mai 1999
Werkstattbericht Zürich Nord – Zürich West – Hürlimann Areal
Präsidialdepartement und Hochbaudepartement der Stadt Zürich mehr→

Vortragszyklus zum Thema KunstBauKunst
Herbst und Winter 1997/98
Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft (SIK) mehr→

Zürcher Disputation zum öffentlichen Raum
Herbst 1994
Präsidialdepartement und Museum für Gestaltung Zürich mehr→

stadtkunst.ch ist eine Plattform des Forschungsprojekts Kunst Öffentlichkeit Zürich.
Das Projekt widmet sich der Kunst in den öffentlichen Sphären der Stadt Zürich.
STADT
KUNST
17/12
Copyright © Forschungsprojekt Kunst Öffentlichkeit Zürich

Alle Rechte an den Inhalten auf der Website bei www.stadtkunst.ch, insbesondere an Texten, Bildern, Grafiken, Tönen, Animationen und Videos sowie an Marken, Logos bleiben vorbehalten. Der Inhalt der Website darf werder ganz noch teilweise zu geschäftlichen Zwecken vervielfältigt, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.