Tagung Kunst Öffentlichkeit Zürich
17. / 18. November 2005


Im Rahmen des Forschungsprojekts „Kunst Öffentlichkeit Zürich“ findet am 17. und 18. November 2005 eine Tagung statt mit internationalen Referentinnen und Referenten aus den Bereichen Kunst, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Der erste Teil der Veranstaltung widmet sich – in übernationaler Perspektive – der Öffentlichkeit als Konfliktmanagement sowie dem politischen Potential von Gegenwartskunst in der Demokratie, während der zweite Teil die spezifischen und pragmatischen Bedürfnisse der Stadt Zürich im Kontext von Kunst im öffentlichen Raum thematisiert.  Programm→


stadtkunst.ch→ ist eine Plattform des Forschungsprojekts Kunst Öffentlichkeit Zürich.
Das Projekt widmet sich der Kunst in den öffentlichen Sphären der Stadt Zürich.